München

München - Kultur und Weißbier

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und die zwölftgrößte Stadt der Europäischen Union. München wird nachgesagt, dass die Stadt eines der wohl wichtigsten Kultur- und Wirtschaftszentren Deutschlands ist. München ist insbesondere für das größte Volksfest der Welt bekannt, das Oktoberfest.

München ist eine historische Kulturstadt

Inmitten der Stadt lassen sich zahlreiche bedeutende historische Bauten entdecken, diese sind in vielen Stilrichtungen wie beispielsweise Romantik, Gotik, Barock, Jugendstil und Moderne gehalten. Kurzum: In München sind beinahe alle Stilrichtungen vertreten. Auch kulturell hat die Weltmetropole viel anzubieten, neben Theatern und Museen, kann sich der Betrachter an vielen Opern und öffentlichen Veranstaltungen erfreuen.

München ist ein beliebter Wirtschaftsstandort

Mehr zum Thema

Auch die Wirtschaft blüht in München auf, viele bedeutende Unternehmen haben hier ihren Firmensitz. Dazu gehören unter anderem die BMW-Werke, die HypoVereinsbank, McDonalds, Hugendubel, Sony und Phillip Morris. Die Stadt ist aufgrund der guten Infrastruktur und den niedrigen Gewerbesteuern für Unternehmer jeder Richtung sehr anspruchsvoll. Für die Industrie sind unter anderem auch der Hauptbahnhof und der Münchener Flughafen interessant, so können die Transportwege eventuell abgekürzt werden. Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass die Stadt München eine der beiden deutschen Bundeswehruniversitäten besitzt. Dies ist auf die bedeutende Vergangenheit Münchens zurückzuführen. Anzumerken ist auch, dass sich in München einige Studios des Fernsehsenders ProSieben befinden. Für die Industrie ist neben der Universität vor allem die Vielzahl an Bildungseinrichtungen interessant. Es besteht jederzeit die Möglichkeit Kontakt zur Universität und der Forschung herzustellen, auch Absolventen der verschiedenen Bildungseinrichtungen, können nach dem Studium gezielt angeworben werden.