Essen

Essen - Eine Stadt im Herzen des Ruhrgebietes

Die kreisfreie Stadt Essen liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Geografisch befindet sich die Stadt im Herzen des Ruhrgebietes, nördlich der Ruhr.

Essen - Von damals bis heute

Seinen geschichtlichen Ursprung erlebte die Stadt Essen 845 n. Chr. mit der Gründung des Stiftes Essen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Essen im Jahre 898. 1041 erhielt Essen das Marktrecht. Zweihundert Jahre später wurde die Essener Stadtmauer erbaut. 1377 wurde Essen Freie Reichsstadt. Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Stadt zunehmend als Waffenschmiede genutzt. Als 1618 der 30jährige Krieg begann, kam es zu Auseinandersetzungen zwischen dem katholischen Stift und der protestantischen Stadt, in den auch 1623 die katholischen Spanier eingriffen. 1629 wurde Essen von den Holländern besetzt.

Ab dem 16. Jahrhundert siedelte sich die Familie Krupp in Essen an, die die Stadt in der folgenden Zeit maßgeblich prägte. 1811 wurde von Friedrich Krupp eine Stahlfabrik gegründet. Mit Beginn der Industrialisierung wuchs die Bevölkerung von Essen stetig an. 1892 erhielt die Stadt schließlich auch ihr erstes Theater- und Opernhaus. Ab 1901 wurde Essen um zahlreiche Gebiete und Gemeinden erweitert. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Stadt nochmals vergrößert.

Industrie in Essen heute

In der Industriestadt Essen befinden sich mehrere große deutsche Konzerne wie die RWE AG mit den Tochterunternehmen RWE Rhein-Ruhr und RWE Power, der Baudienstleister HOCHTIEF Aktiengesellschaft, die Evonik Steag GmbH, die Evonik Industries AG, der Logistik-Dienstleister Schenker AG, die WAZ-Gruppe, die Arcondor AG, Eon Ruhrgas, der Schuhkonzern Deichmann und Aldi-Nord.

Essen und die Sehenswürdigkeiten

Mehr zum Thema
  • Essen liegt im Herzen vom Ruhrgebiet und ihrer Einwohner.
  • Das Frauenstift war die Gründungsbasis der Stadt Essen.

Essen verfügt über einige Sehenswürdigkeiten wie die Grugahalle, den Burgplatz mit der Johanneskirche, das Atrium, die Domschatzkammer, das Opernhaus und den Grugapark. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Stadt gehören die zahlreichen Messen, die vor allem auf dem Messegelände stattfinden, wie die Jugendmesse YOU, die Messe E-world - Energy & Water, die Pferdefachmesse Equitana, die Security-Messe, die Essen Motor-Show sowie die Oldtimer-Messe Techno Classica.