Bochum

Bochum - Geschichte und Industrie der Stadt

Die nordrhein-westfälische Stadt Bochum liegt mitten im Ruhrgebiet. Mit ihren etwa 370.000 Einwohnern zählt Bochum zu den 20 größten Städten Deutschlands.

Das Stadtrecht besitzt Bochum seit dem Jahr 1321. Im Jahre 1832 begann die Blütezeit des Bergbaus in Bochum, der die Stadt seitdem zunehmend prägte.

Die bekanntesten Bochumer Firmen sind Opel, BP und GEA. Eine Vielzahl der Bewohner Bochums arbeitet jedoch in Forschung, Entwicklung und Verwaltung an den Hochschulen der Stadt. Mit Beschäftigung von 6.000 Menschen sind diese Hochschulen der größte Arbeitgeber Bochums.

Kultur wird in Bochum groß geschrieben

Das kulturelle Angebot in Bochum ist riesig. Regelmäßig finden hier Konzerte und Festivals statt. Berühmt ist die Stadt auch durch das Musical "Starlight Express" geworden, welches nur in Bochum aufgeführt wird und jedes Jahr Tausende von Touristen anzieht. Das Musical von Andrew Lloyd Webber, das von der Dampflok Rusty erzählt, gehört zu den bekanntesten Musicals weltweit.

Das gesamte Ruhrgebiet und vor allem auch die Stadt Bochum ist für ihre Zechen bekannt und so ist ein Besuch des Bergbau-Museums für jeden Besucher der Stadt Pflicht! Dieses bedeutende Fachmuseum zeigt Originalmaschinen und -geräte, Mineralien- und Gesteinssammlungen und auch Exponate der Kunstgeschichte auf insgesamt 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Besonderes Highlight ist die "Grubenfahrt", bei der es in eine Tiefe von 15 bis 20 Metern geht. Das Fördergerüst über dem Museum ist schon von Weitem sichtbar und Wahrzeichen der Stadt Bochum. Neben dem Bergbaumuseum sind das Heimatmuseum "Helfs Hof", das Haus Kemnade sowie das Telefonmuseum sehenswert.

Die Highlights in Bochum

Mehr zum Thema
  • Bochum lebte, wie viele Städte im Ruhrgebiet vom Kohleabbau.
  • Das Bergbau-Museum gibt gute Einblicke in die Arbeitswelt unter Tage.

In Bochum finden regelmäßig interessante Veranstaltungen statt. Erwähnenswert sind hier die Bochumer Orgeltage, welche jedes Jahr am Ostermontag beginnen sowie der Bochumer Musiksommer im August. Überregional bedeutsam ist die Stadt Bochum auch durch ihren Fußballverein VfL Bochum, der regelmäßig Plätze in der Ersten und Zweiten Bundesliga belegt.